© SSSC /// Ewa Stern 2018

 

Unter ihrem Motto „We Are Souvenir“ begibt sich die selfsightseeing company im Rahmen von „Wir sind Wien: Festival der Bezirke“ auf Spurensuche nach der queeren Selbstdarstellung von fünf ausgewählten Wiener Bezirken. Ihr mobiler Souvenirwagen wird an fünf markanten Wiener Plätzen für jeweils einen Tag im Juni den vielfältigen Kosmos ihrer Objekte als begehbare lebende Installationen /Skulpturen zur Schau stellen. Souvenirs prägen das Image, die Inszenierung einer Gesellschaft, einer Stadt, eines Bezirkes, übertragen Geschichte(n), Kulturen, das Lebensgefühl in käufliche Beutestücke, die an anderen Orten und Rahmungen den Verwandten und Freunden stolz gezeigt, zu Erinnerungs- und Beweisstücken der Reise transformiert werden. Souvenirs sind so auch immer Fragmente, Spuren und Spolien, die in ihrer inhaltlichen und formalen Aussage Verweischarakter haben. Die Leer- und Bruchstellen machen sie zu Fundstücken, zu Fragmenten der Vergangenheit, fern und nah zu gleich, an- und abwesend in ihren narrativen Texturen und Epochenschichtungen. Als Speichermedium dienen sie als Gedächtniskultur, aufgeladen mit Bedeutung, Prestige, Kitsch und Kommerz. Entstanden aus den Reliquien der Pilger, die von ihren Reisen gegenständliche Abdrücke von wundertätigen Heiligen und Ereignissen als Kraftquelle für sich und für die Daheimgebliebenen mitgebracht haben.

Brigitte Marschall

Credits:

Wir.Sind.Wien Festival:

Categories: Public Art Intervention, Performance Art, Installation, Art as Research

Date: 1.-9.Juni.2018

Location: Dr.-Karl-Lueger-Platz, Resselpark, Esterhazypark, MQ – Museumsquartier, Sigmund-Freud-Park, Vienna, Austria

Concept: SelfSightSeeing Company

Curator: Karin Hoffmann
Costumes & Installation: SelfSightSeeing Company, Students Universität Wien

Performance: Itshe & Io, Cassandra Cash, Students Universität Wien

Music production: Masha Dabelka

Art as Research: Brigitte Marschall, Universität Wien

Production: Junkers Buero, Andrea M. Junker

Funding: Basis Kultur Wien

Video: Ewa Stern, 

Vienna Artweek

Categories: Performance Art, Installation

Date: 18.12.2018

Location: Creative Cluster Traktorenfabrik, Vienna, Austria

Concept: SelfSightSeeing Company

Curator: Karim El Seroui, Vienna Artweek
Costumes & Installation: SelfSightSeeing Company

Performance: Itshe & Io, Cassandra Cash, Kristina Foggensteiner

Food creation: Felix Vidensky

Technical Support: Christopf Manns

Production: Junkers Buero, Andrea M. Junker

@